Der Schulhort


Öffnungszeiten:

Schulzeit 6:00 - 17:00 Uhr

Ferienzeit 6:00 - 16:30 Uhr

 


Schwerpunkte

Ein engagiertes Team arbeitet unter anderem nach dem pädagogischen Konzept Fröbels und wird dabei vom Fröbelmuseum mit Weiterbildungen unterstützt.

 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium, wir leisten Unterstützung als Zweitlehrer bei der Förderung von Kindern und planen gemeinsame Feste und Projekte.

 

Die Hausaufgabenbetreuung ist ein wichtiger Bestandteil des Hortnachmittages. Die Kinder werden bei der Anfertigung durch die Erzieher unterstützt. Zudem werden die Sauberkeit und Korrektheit der Hausaufgaben kontrolliert.

 

Verschiedene Arbeitsgemeinschaften, welche durch Eltern, Vereine und die Erzieher geleitet werden, fördern die Interessen, Neigungen und die Kreativität der Kinder. 

 

Wir achten auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Eltern. Deshalb führen wir tägliche Gespräche und nehmen an Veranstaltungen wie Elternversammlungen, Elternstammtischen und der Schulkonferenz teil.

 

Uns ist auch eine enge Kooperation mit den Kindergärten wichtig, um den Kindern den Übergang in die Schule zu erleichtern. Dazu veranstalten wir Hospitationen und ermöglichen die Teilnahme der zukünftigen Schulanfänger an unseren Festen und Hortnachmittagen.

 

Die wichtigsten Formulare im Zusammenhang mit dem Hort finden Sie hier.